Netzwerke und Programme

Es gibt etwas, das die Wissenschaftler eines Instituts für klinische Hirnforschung, Absolventen einer Hochschule für Governance, Schüler mit Migrationshintergrund und talentierte Musiker verbindet – die Hertie-Stiftung. Dies sind nur einige Beispiele für die Vielfalt und interdisziplinäre Ausrichtung, für die tausende von Hertie Fellows aus mehreren Generationen stehen.

Im Rahmen des fellows & friends Programms haben die Fellows der Stiftung die Möglichkeit ihr immens breitgefächertes Wissen untereinander auszutauschen und im Rahmen langfristiger thematischer Netzwerke zu erweitern. Die Netzwerke schaffen ihrerseits Raum für Begegnungen, gegenseitige Inspiration und Wissenstransfer. Dabei kommen Fellows aus den unterschiedlichsten Bereichen und Disziplinen zusammen, die spezielle Interessen teilen. Sie bekommen die Möglichkeit mit Experten in Schlüsselpositionen in Kontakt zu treten sowie neue Kooperationen zu initiieren. Die Netzwerke werden eigenständig von den Fellows konzipiert und organisiert. Sie profitieren hierbei von der fellows & friends Plattform und erhalten darüber hinaus finanzielle sowie ideelle Unterstützung durch die Stiftung. Bei zwei Ausschreibungen im Jahr haben Hertie Fellows die Gelegenheit, sich den bestehenden Netzwerken anzuschließen. Neue Ideen und Vorschläge der Fellows sind jederzeit willkommen.

Neben den Netzwerken initiiert fellows & friends auch eigene Programme, die von der Geschäftsstelle organisiert und betreut werden.


***
->Möchten Sie ein neues thematisches Netzwerk oder eine Arbeitsgruppe vorschlagen? Dann füllen Sie das verlinkte Formular aus und schicken an die E-Mail-Adresse fellows & friends@ghst.de. Wir freuen uns über Ihre Initiative!
->Dokumente und Formulare